Startseite

WIEDERERÖFFNUNG UNSERER FILIALE IN SCHWALBACH

Nov 5, 2021 15:37:25

UNSERE KIDS-CLUB FILIALE IN SCHWALBACH

50
26
8
6

KIDS MUST-HAVES

UNSERE TOP MARKEN

BRAND NEW
NEUHEITEN DES SAISON


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

 

Read More

FUßMESS-SCHABLONE

Ausdrucken und Kinderfüße messen

GEWINNSPIEL

coming soon

SCHLEIFEN-SCHABLONE

Ausdrucken & Schleifen üben

TIPPS & TRICKS FÜR IHREN KINDERSCHUH-KAUF

AB WELCHEM ALTER SOLLTEN KINDER SCHUHE TRAGEN?

Für die Entwicklung der Kinder und damit auch die der Kinderfüße empfehlen wir auf Natürlichkeit und Selbstständigkeit zu setzen. Solange ein Baby noch nicht krabbelt, steht oder läuft, sollten Sie den kleinen Füßen noch keine Schuhe anziehen. In diesen Zeiten ist es wichtig, dass die Füße genug Raum haben, um sich von alleine und ganz natürlich zu entwickeln. Zum Schutz vor Kälte, sowohl draußen als auch drinnen, können Sie natürlich immer zu Socken greifen. Bereits hier ist auf die richtige Größe der Socken zu achten, ganz nach der Devise: Genug Freiraum, aber trotzdem gut am Fuß sitzend. Als Eltern kann man es natürlich kaum erwarten den nächsten Fortschritt seines Kindes zu beobachten und ihn festzuhalten. Allerdings sollten Sie dabei keinen Druck auf Ihr Kind ausüben. Halten Sie ihre Erwartungen Ihr Kind nicht zu hoch und keinesfalls sollte etwas erzwungen werden, zu dem Ihr Kind noch gar nicht bereit ist. Es wird aus eigenem Antrieb heraus anfangen mit dem Sitzen, Krabbeln, Stehen oder Laufen. Selbstverständlich können Sie es dabei trotzdem unterstützen. Mit Lob auf bestandene Hürden und Herausforderungen geben Sie Ihrem Kind Zustimmung und motivieren es, weitere Schritte zu gehen. In dem jungen Alter sind selbst die kleinsten Hürden große Meilensteine und sollten daher auch als diese anerkannt werden. Je mehr Anerkennung das Kind von Ihnen bekommt, desto höher ist der eigene Antrieb, um Neues zu erlernen. Sobald Ihr Kind anfängt zu stehen oder sogar schon ein paar Schritte zu laufen, sollte der erste Schuhkauf anstehen. Nun fangen die Muskeln, Bänder und Sehnen an sich auszubilden und zu formen. Für die ersten Spaziergänge in der Natur ist es nun Ihre Aufgabe das passende Schuhwerk für die empfindlichen Füße Ihrer Kleinen auszusuchen.

WIE FINDEN SIE DAS ERSTE PAAR SCHUHE UND DIE RICHTIGE SCHUHGRÖßE FÜR IHR KIND?

Auch wenn Ihr Kind nun anfängt die ersten Schritte zu gehen, sollte es trotzdem weiterhin viel barfuß laufen. Das erste Laufen bedeutet nämlich keinesfalls, dass sich die Muskeln des Kinderfußes endgültig geformt haben. Die Entwicklung des Fußes sollte weiterhin natürlich verlaufen und mit genügend Freiraum geschehen. Dies geht nach wie vor am besten barfuß. So kann Ihr Kind außerdem ein natürliches Laufgefühl entwickeln. Für zusätzlichen Halt dürfen Sie gerne auf rutschfeste Socken zurückgreifen. Sobald es dann nach draußen geht, ziehen Sie Ihrem Kind ein passendes Paar Schuhe an. Was Sie beim Kauf von Kinderschuhen berücksichtigen sollten, ist dass Kinder in den meisten Fällen nicht merken, ob ihnen ein Schuh wirklich passt oder nicht. Ihre Füße sind zu druckunempfindlich, um die richtige Größe eines Schuhs ideal beurteilen zu können. Daher laufen viele Kinder in Schuhen, die zu klein oder zu groß sind, ohne es es zu bemerken. Die falsche Passform bei Kinderschuhen kann zu späteren Fußdeformationen, Hüft- oder Rückenbeschwerden führen. Schuhe, die zu eng sind, verhindern eine gesunde Entwicklung des Kinderfußes. Zu große Schuhe geben dem Kind beim Laufen keinen ordentlichen Halt. Es ist hierbei wichtig, die perfekte Mitte zu finden. Der richtige Schuh sollte jede Bewegung mitmachen und dem Kinderfuß weiterhin die Möglichkeit geben, sich frei entwickeln zu können.

WIE SOLLTEN KINDERFüßE GEMESSEN WERDEN?

Immer noch häufig verwendet wird die Daumenprobe. Bei Kindern sollten Sie sich auf diese allerdings nicht verlassen, da kleine Kinder reflexartig die Zehen einziehen, wenn sie Druck darauf spüren. Messen Sie die Kinderfüße daher unbedingt mit speziell vorgesehenen Methoden. Neben der Länge des Schuhs sollte auch die Breite mit dem Kinderfuß übereinstimmen. Messen Sie diese daher unbedingt auch und wählen Sie dementsprechend zwischen schmalen, mittleren und weiten Passformen. Wichtig ist ebenfalls, die Füße im Stehen zu messen, sowie beide Füße zu messen, da diese meist unterschiedlich lang sind. Gehen sie dann vom größeren Fuß aus und wählen Sie den Schuh dieser Größe entsprechend. Kinderfüße wachsen in den ersten Jahren stetig, daher sollten Sie die Füße alle zwei bis drei Monate neu vermessen, um die idealen Schuhe für Ihr Kind zu wählen.

WORAUF SOLLTE BEIM KINDERSCHUH-KAUF BESONDERS GEACHTET WERDEN?

Beim Kauf von Schuhen für Ihr Kind sollten Sie berücksichtigen, dass Kinderschuhgrößen nicht universell sind. Je nach Hersteller fallen sie auch unterschiedlich aus. Wir empfehlen Ihnen daher die Fußlänge des Kinderfußes in Zentimetern zu messen und danach einen Blick auf die verschiedenen Größentabellen zu werfen. So finden Sie im Handumdrehen den passenden Schuh für Ihr Kind. Was das Material von Kinderschuhen betrifft, sollten Sie auf Leichtigkeit und Flexibilität setzen. Das Obermaterial darf weich sein, damit der Fuß nicht eingeengt wird und Platz für ausreichend Bewegung hat. Generell sollten Kinderschuhe eher leicht beschaffen sein, um den empfindlichen Rücken des Kindes zu entlasten. Wenn die Sohle der Schuhe flexibel ist, entsteht ein natürliches Laufgefühl. Ebenfalls sorgen rutschfeste Sohlen für zusätzlichen Halt und Sicherheit im Alltag. Kinderschuhe mit Klettverschluss oder mit Schnürsenkeln lassen sich individuell an den Fuß anpassen, und sind daher besonders gerne gesehen. Klettschuhe bieten den Kindern darüber hinaus die Möglichkeit, die Schuhe selbstständig an- und wieder auszuziehen. Trotzdem bitten wir Sie nach dem Anziehen einen Blick auf die Klettschuhe zu werfen, um sicher zu gehen, dass der Schuh auch richtig verschlossen ist. Bei Schnürschuhen sollten Sie ebenfalls auf einen festen Verschluss achten, um Stolpergefahren zu vermeiden. Garantieren Sie das ideale Lauferlebnis für Ihre Kleinen mithilfe der richtigen Schuhgröße und weiteren hilfreichen Tipps zum Kauf von Kinderschuhen.